Das Jahresende ist nahe!: Seelze - Weihnachten

  • Veröffentlicht am: 9. Dezember 2018 - 22:29
Weihnachten 2018

Der Grüne Weihnachtsbrief 2018

Wir wünschen uns, dass mehr MITeinander geredet wird, satt ÜBEReinander....

 

In dem vergangenen Jahr hat sich wieder gezeigt, wenn einige wenige Bürger mit Entscheidungen nicht einverstanden sind, so werden die Politik bzw. die Menschen dahinter blind verhöhnt oder für dumm gehalten.... . Es wird Stimmung gemacht, die teilweise nicht gerechtfertigt ist und teilweise werden auch Lügen  verbreitet.

Eine richtige Auseinandersetzung  findet  leider nicht mehr statt! Auch Ratsherren und Ratsfrauen haben einen Grund, warum sie für oder gegen etwas sind. Dieser Fakt wird aber nicht hinterfragt, man will es einfach oftmals nicht wissen, denn dann könnte ja der Grund für den blinden Protest entfallen. Dieses Verhalten betrachten wir als respekt- und würdelos. Wo ist hier die gute Kinderstube geblieben?

Dieses ist auch keine blinde Bürgerbeschimpfung! Über anstehende Themen berichten die Grünen stets bei ihrem Grünen Frühstück und die TeilnehmerInnen nehmen die Info nicht nur gern auf, sie geben auch ein Feedback! Diese Veranstaltung ist seit Jahren auch eine gute Möglichkeit, von der Politik nicht aufgenommene Probleme einzubringen! Das dann auch „was passiert“, haben die Grünen mehrfach bewiesen!

Auch nächstes Jahr warten wieder Entscheidungen auf den Rat, der sich scheinbar gegen die eine oder andere Bürger- Meinung  richtet. Stichworte zum Beispiel: Fahrradfahren in Seelze, Entsorgungsbetrieb Lohnde, Kristalltherme, Straßenausbaugebühren – und das betrifft Jede und Jeden, MieterInnen und Grundstückseigentümer.

Wir erwarten hier von Rat und Gesellschaft, dass man sich auch hier an die selbst aufgelegten "Spielregeln"  hält und seine Mitmenschen so behandelt, wie man selbst behandelt werden will!

In dem Sinne gehen wir gemeinsam aufeinander zu, betrachten wir Menschen mit anderer Meinung nicht als Feinde, sondern hören wir uns ihre Argumente an und denken dann noch einmal über unseren Standpunkt nach.

Wir wünschen Ihnen Grüne Weihnachten und das Jahr 2019, das Sie sich erhoffen.