Bürgernahes Handeln: Seelze - Wasser

  • Veröffentlicht am: 27. Februar 2020 - 13:20

Die Fraktion Bündnis90/die Grünen im Rat der Stadt Seelze beantragte folgenden Beschlussvorschlag dem Rat und seinen vorberatenden Gremien zur Entscheidung vorzulegen:

 

Antrag : Die Stadt Seelze schließt sich dem Konzept von Refill Deutschland an. Sie stellt im Rathaus und/oder an weiteren Standorten in Seelze die Möglichkeit, eine Trinkflasche mit Wasser zu befüllen, zur Verfügung. Sie schließt sich der Bewegung an, meldet die Trinkwasserstellen und versieht sichtbar die Abfüllstellen mit einem Aufkleber.

 

Begründung:

Die Refill-Idee möchte dem Umweltschutz dienen, Müll vermeiden und ein Bewusstsein dafür schaffen, dass Leitungswasser Trinkwasser ist. Der Aufwand dafür ist gering, der Erfolg nachhaltig. Weitere Gedanken und Handlungsmöglichkeiten sind www.refill-deutschland.de zu entnehmen.