Seelze - Verkehr

  • Veröffentlicht am: 5. Mai 2020 - 18:53

Die Fraktion Bündnis90/die Grünen im Rat der Stadt Seelzehat beantragt folgenden Beschlussvorschlag dem Rat und seinen vorberatenden Gremien zur Entscheidung vorzulegen:

 

Antrag : Die Stadt Seelze klärt mit der zuständigen Behörde Region Hannover, soweit sie nicht selbst zuständig ist, die Machbarkeit, alle Ampeln im Stadtgebiet auf ein berührungsloses System umzustellen. Für die in ihrer eigenen Zuständigkeit vorhandenen Ampeln ermittelt sie Kosten und Zeitrahmen einer Umstellung und bringt diese Erkenntnisse in ein Entscheidungsverfahren für eine Umstellung dieser Ampeln ein.

 

Begründung:

Auch schon ohne Corona ist es unkomfortabel und unhygienisch, die Ampeln zu bedienen. In Zeiten von Corona sollte schnellstmöglich eine Lösung gefunden werden. Schön wäre, wenn die Stadt Seelze hier ggfs. In Zusammenarbeit mit der Region hier eine Vorreiterrolle einnehmen würde