Corona-Virus: Seelze - Gesundheit

  • Veröffentlicht am: 28. Februar 2020 - 9:42

Eilanfrage mit der Erwartung der sofortigen, schriftlichen Beantwortung wegen der besonderen Situation wurde am 29.Februar 2020 dem Bürgermeister Detlef Schallhorn zugeleitet .

 

Anfrage:

Welche Maßnahmen hat die Stadt Seelze für den Fall einer Ansteckung durch den Corona-Virus von einem oder mehreren Menschen in der Stadt Seelze getroffen?

 

Begründung: Die Infektionsgefahr scheint sich nach den neuesten Meldungen der Medien zu verbreiten, da ist Vorbereitung geboten.

 

Bemerkung:  Die Fraktion war davon ausgegangen, dass in der Ratssitzung dazu selbstverständlich ohnehin Position ergriffen würde. Das ist nicht erfolgt .